Currency Updater: Newton Software made by Christian Fiutak

CurrencyUpdater2.0 V 0.2 (2001.01.19)

Based on the free XE.com service „The E-Mail Currency Update Service™
I decided to create the CurrencyUpdater2.0.

Here is a short manual :

  • backup your Newton (this is beta software!)
  • use it on your own risk!
  • subscribe to The E-Mail Currency Update Service™
  • Choose EURO as Base Currency!
  • wait one day…and receive an email with rates for 69 currencies or
  • copy the text between and including the two <PRE>-tags into the Notes-Application of your Newton :
    • import it with NCU or
    • copy it from your Newton’s inbox or
    • type it in 😉
  • install and open CurrencyUpdater2.0
  • Choose one item from the first listbox
  • After a few seconds choose all the currencies (min. 2) you want to update from the second listbox
  • Tap on „Start Update“ and wait…
  • Done…!

Version history :

  • 2001.02.04 : V 0.3
    • fixed „New Zealand error“
    • removed  „Select all“-button
  • 2001.01.19 : V 0.2
    • fixed some errors
    • solved delimeter problem
      (thx to Paul G.)
    • tested on a german MP130
      (D OS2.0)
  • 2001.01.12 : V 0.1
    • tested on UMP2000 (OS2.1)
    • tested on eMate300 (OS2.1)
    • tested on MP130 (D-OS2.0)

Download :

Dieser Beitrag wurde unter Newton veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Currency Updater: Newton Software made by Christian Fiutak

  1. Martin Hahn sagt:

    Hallo Christian,
    ich vermisse die pda-lifstyle.de Seite, besondern natürlich die Newton Seiten.
    Sollen die nun enden. oder kann man sie bei UNNA „mirrorn“.
    Sind die Daten überhaupt noch verfügbar?
    Als absoluter LaienUser gefragt.
    Übrigens: Ich schick manchmal noch ne SMS mit meiner Nokia-Karte.

    Mit herzlichen Dankesgrüßen für deine Arbeit!

    Marton

    • Christian sagt:

      Hallo Marton,

      leider war ich nur „Mitarbeiter“ bei Newton Lifestyle bzw. PDA Lifestyle.
      Offenbar hat Christoph Haas die Webseite abgestellt bzw. geparkt.
      Ich werde Ihn mal anmailen, ob er noch eine Kopie der Daten hat.
      Ich glaube allerdings nicht, dass da so viele erhaltenswerte Seiten dabei sind.
      Und vermutlich gibt es auch eine Kopie im Webarchiv…

      Danke auch für das Interesse…

      Gruß Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.